ECO-Freundlicher Transport per Zug anstatt Containerschiff.
Alle GENESIS Sneaker werden von Asien mit dem Zug bis zum 5KM entfernten Duisburger Hafen gefahren. Der Duisburger Hafen ist das Ende einer 11.000 Kilometer langen Bahnstrecke. Sie führt aus der chinesischen Stadt Chengdu über Kasachstan, Russland, Polen nach Deutschland. Auf dem Rückweg bringen die Züge deutsche Autos und Waren in die Volksrepublik im fernen Osten. Die Strecke ist Teil der neuen Seidenstraße, einem Netz von Handelsrouten, das die Republik China mit Asien, Afrika und Europa verbindet. Die Seidenstraße gibt es schon seit mehr als 2000 Jahren. Damals war sie die wichtigste Handelsstraße zwischen Asien und Europa. Weil dort hauptsächlich Seide von Ost nach West transportiert wurde, bekam sie den Namen Seidenstraße. Diese Entscheidung trafen wir bewusst, denn der Transport per Container Schiff belastet die Umwelt ungleich mehr. Die 15 größten Seeschiffe der Welt stoßen jährlich mehr schädliche Schwefeloxide aus als alle 760 Millionen Autos weltweit. Seeschiffe fahren auf dem offenen Ozean meist mit Schweröl, einer dreckigen Pampe, die auf dem Boden der Raffinerien zurückbleibt und bis zu 3,5 Prozent Schwefel enthalten darf. Das ist 3500-mal mehr, als an Land in Benzin und Diesel erlaubt ist Der Einfluss auf das Klima ist verheerend. Die schwarzen Rußpartikel werden bis in die Arktis geweht und lagern sich dort auf dem Eis ab. Die dunklen Eisflächen schmilzen durch die Sonneneinstrahlung deutlich schneller. Insbesondere die Rußpartikel sind zudem eine Gefahr für die Gesundheit.